Die WahlInitiative Richtungswechsel (W.I.R.) ist eine Vereinigung von unabhängigen Bürgern der Stadt Gersthofen, deren Zweck es ist, aktiv durch Mitarbeit im politischem Leben und v.a. in den Kommunalvertretungen an der Erfüllung kommunaler Aufgaben mitzuwirken und das Wohl der Einwohner zu fördern.

W.I.R. hat sich im Mai 2013 gegründet mit den Zielen
…die Stadt Gersthofen auch für die Zukunft erfolgreich weiter zu entwickeln
…zur Sachpolitik zurückzukehren
…die Meinung ihrer Bürger ernst zu nehmen und bei der Gestaltung der Kommunalpolitik mit einfließen zu lassen

Mit Hochdruck wurden bis zum Herbst 2013 Kandidaten für eine schlagkräftige Liste für die Stadtratswahlen gesucht und auch gefunden. Bis zur Wahl im März 2014 führte W.I.R. einen sehr engagierten und fairen Wahlkampf. Leider wurde das Ziel Jürgen Schantin als Bürgermeister zu bestätigen nicht erreicht. Ein großer Erfolg war jedoch der Einzug von 7 Kandidaten in den Gersthofer Stadtrat, was W.I.R. auf Anhieb zur zweitstärksten Fraktion machte.

Neben den politischen Aktivitäten hat sich auch ein reges Vereinsleben entwickelt. Die WahlInitiative Richtungswechsel besteht aktuell aus ca. 100 Mitgliedern!

Und W.I.R. ist stolz auf eine weitere Gruppierung: die W.I.R.-Frauen, die die Initiative tatkräfig unterstützen und gerade bei Veranstaltungen die treibende Kraft und helfende Hand sind.

HIER gelangen Sie zu unserem politischen Programm

HIER gelangen Sie zu unserer Satzung für Mtglieder

Erfahren Sie HIER mehr über das W.I.R. Vereinsleben

HIER geht es zu den Aktivitäten unserer W.I.R. Frauen